Dienstleistung

Metall schleifen

Blech polieren

Metall schleifen

Die Oberflächenbeschaffenheit beim Polieren ist ein wichtiges Element bei jeder Spezifikation von rostfreiem Stahl, wenn man Metall schleifen will, unabhängig von der beabsichtigten Verwendung. Für Anwendungen, bei denen das Aussehen wichtig ist, ist das Finish ein Gestaltungselement und muss entsprechend spezifiziert werden. Bei nicht dekorativen Anwendungen kann die Oberflächenbeschaffenheit Auswirkungen auf Reibung, Verschleiß, Wartung oder Korrosionsbeständigkeit haben und muss daher sorgfältig ausgewählt und zudem klar spezifiziert werden. Die Wahl der Oberfläche sollte dabei nicht dem Lieferanten überlassen werden. Die Spezifikation sollte eine lose formuliert sein, wie beispielsweise der „Typ 304 mit einer Körnung von 180″. Die Oberfläche sollte zudem ordnungsgemäß durch eine Standard-Industriebezeichnung oder einen Handelsnamen gekennzeichnet sein.

Arten des Finish

Edelstahl ist in einer Vielzahl von Standard- und Sonderausführungen erhältlich. Die Mehrheit der Oberflächen kann in drei Kategorien unterteilt werden:

 

  • Mühle endet
  • Mechanisch polierte Oberflächen
  • Spezielle Ausführungen

In jedem Fall werden die Oberflächenbehandlungen entweder unter ihrem geeigneten Standard oder dem Namen, unter dem sie allgemein bekannt sind, beschrieben. In einigen Fällen kann ein Ziel unter verschiedenen Namen bekannt sein, was dann aber zu Missverständnissen führt.

Blech polieren

Beim Blech polieren gibt es eine große Auswahl an dekorativen Oberflächen. Daher ist es wichtig, genau auf die Auswahl der für die Anwendung am besten geeigneten Oberfläche zu achten. Für sichtbare Anwendungen ist das Aussehen von Edelstahl ein kritisches Designelement. Und ein Missverständnis der falschen Oberfläche kann den gewünschten Effekt zuungunsten verändern. In gewerblichen und hygienischen Anwendungen von Edelstahl, wie Restaurants und Krankenhäusern, ist sauberer bearbeiteter Edelstahl gewünscht. In Verbraucherprodukten, wie beispielsweise Catherine-Ausrüstungen, erzeugt der Glanz aus einem gut polierten Blech aus rostfreiem Stahl eine starke Verkaufsattraktivität.

Einsatz in Sanitäranwendungen

Neben der Optik von poliertem Edelstahl gibt es eine Reihe von funktionalen Überlegungen. In Sanitäranwendungen sieht gut polierter Edelstahl nicht nur gut aus, sondern verringert auch das Risiko, dass Bakterien vom Material aufgenommen werden. In besonderen Umgebungen, wie in der Kern- oder Offshore-Industrie, hat eine korrekt polierte Edelstahloberfläche eine bessere Korrosionsbeständigkeit als eine Oberfläche, die grob oder schlecht poliert ist. Eine glatte Oberfläche ist weniger anfällig für die Ansammlung von Ablagerungen und Rost, die oft zu Brennpunkten für lokale Korrosion werden. Alle Edelstahl-Oberflächenbehandlungen weisen eine bessere Leistung auf, wenn sie gereinigt und gewartet werden.

https://vangeenen-metallschleiferei.de/