Auto

Kranwagen vor dem Eingang der Klinik

Sei bei uns die Baumaßnahmen für den lange geplanten Umbau im Krankenhaus stattgefunden haben, ist der ganze Ablauf im Haus verändert. Die gesamten Zimmer sollen erneuert und die Klinik im Ganzen modernisiert werden. Ich hatte schon immer Angst vor dem Moment, wenn die die Baustelle dasein würde. Nun ist es soweit. Der Lärm vorm Eingang und in Teilen des Wohngebäudes ist nun da. Es heißt, dass das Projekt mindestens zwei Jahre dauern wird. Das ist schon ein heftig und war für mich wie ein Schlag ins Gesicht. Aber auf der anderen Seite wird man hinterher heilfroh sein, sich in den neuen und schönen Räumlichkeiten aufhalten und darin arbeiten zu können. Direkt vor dem Klinikeingang haben sie vorgestern mit den Bauarbeiten begonnen. Sie ziehen sich bis ins zweite Geschoss hoch. Ich gehe jetzt aktuell ganz gerne hinten rein, durch einen Nebeneingang im Erdgeschoss auf der Rückseite des Gebäudes.

Mit dem Kranwagen ein schnelles Vorankommen und absehbares Ende der Bauzeiten am Eingang

Meine Kollegen interessiert das meistens gar nicht so richtig was mit dem Bau ist. Aber ich finde es sehr wichtig, dass auch endlich mal was geschieht. Es wurde lange von der Stadt vor sich her geschoben, endlich die Bauarbeiten für das Katholische Krankenhaus zu beginnen. Ich weis nicht warum Behörden und Autoritäten für so äußerst notwendige Veränderungen und Maßnahmen immer so ewig lange benötigen, um sich zu entscheiden. Das macht das Ganze nicht gerade leichter. Ich bin in der Anästhesie als OP- Pfleger. Mein absoluter Traumberuf und ich bereue keine Sekunde. Die Ausbildung habe ich teilweise in Norddeutschland gemacht. Mein Bruder ist lustigerweise hier im Baugewerbe tätig und wird als Ingenieur ab und an mit auf der Baustelle hier vor Ort sein. Es ist ein sehr altes Gebäude und hat schon viel gesehen und durchgemacht. Die Veränderung ist mehr als verdient. Die kleinen Zimmer müssen endlich umgebaut werden, vor allem aber auch die Sanitärräume in der gesamten Klinik.

Die Baustelle das Highlight

Von meinem Bruder weis ich einige Details über das ganze Projekt. Ich kenne einige Firmen, die im Bauvorhaben mit involviert sind und einen Großteil der Maschinen und Fahrzeuge liefern. Der Kranwagen am Eingang ist sehr beeindruckend. Sein Mechanismus schafft es, die benötigten Materialien in die oberen Geschosse zu transportieren, ohne größere Probleme. Mein Bruder war direkt am ersten Tag auch vor Ort, als die Baustelle eröffnet wurde. Die nächsten zwei Jahre werden wohl für alle eine Herausforderung, aber das Resultat wird dann umso erfreulicher.